Marketing mit Fingerspitzengefühl

Bildung und Marketing – zunehmend nähern sich beide Bereiche aneinander an. Zum Beispiel im Umfeld Schule: Immer mehr Eltern wollen Ihre Kinder bewusst fördern und fordern ausführliche Informationen von Schulen ein.

Für Schulen wird eine aussagekräftige Selbstdarstellung damit immer wichtiger. Natürlich darf Schulmarketing nicht reißerisch sein. Allerdings: Jede Schule ist anders – und das dürfen und sollten Schulen auch zeigen. Gefragt ist Informationsmarketing, Marketing mit Fingerspitzengefühl.