Mobile Websites überzeugen

Mobile Websites bieten vielfältige Möglichkeiten. In kürzester Zeit haben wir jüngst 3 mobile Websites gelauncht – und für unsere Kunden jeweils ganz individuelle Lösungen konzipiert und erstellt.

Mobile Web Senator Nord

Mobiles Internet wird zum Standard  

Das mobile Internet ist auf dem Vormarsch: Schon heute erfolgen immer mehr  Zugriffe auf das Web über mobile Endgeräte. Wir sehen das quer über alle Branchen in den Zugriffszahlen auf die Websites unserer Kunden. Klassische Webseiten allerdings sind für mobile Endgeräte nicht ausgelegt, und so ist die Darstellung meist wenig ansprechend und die Nutzung der Seite leidet. Der Besucher wird nicht passend bedient. 

Optimierte Seiten für die mobile Nutzung

Abhilfe schaffen mobile Websites, die speziell für die Darstellung auf mobilen Endgeräten, insbesondere auf Smartphones optimiert sind. Die geringere Bildschirmgrößere wird dabei ebenso berücksichtigt wie die besonderen Bedienoptionen von iPhone & Co. Besonders wichtig ist außerdem, die mobile Nutzungssituation mitzudenken: Genau welche Informationen oder Services wünscht sich beispielsweise ein Besucher einer Immobilienwebsite, wenn er diese aus dem Zug aufruft? 

Neue Kundenansprachen möglich 

Ausgehend von der mobilen Situation sind dabei ganz neue Angebote für Nutzer möglich. Für unseren Kunden SENATOR Nord beispielsweise haben wir eine mobile Website rund um ein Online-Bewerbungsformular gebaut, das über QR-Tags direkt aus einer Stellenanzeige in der Zeitung heraus aufgerufen werden kann: Die zukünftigen Azubis von SENATOR sitzen bei Frühstück vor der Zeitung, scannen den Code ind er Anzeige und können sich gleich vom Frühstückstisch aus mit ihrem Smartphone mir nur wenigen Einträgen bewerben (www.m.senator-nord.de). 

Vielfältige technische Möglichkeiten

Ebenso wie die Inhalte hängt schließlich auch die Art der technischen Umsetzung hängt davon ab, genau welche Funktionen realisiert werden sollen. Hier geben die Vermarktungsziele unserer Kunden jeweils die Marschrichtung vor. Für jeden Bedarf gibt es passende Lösungen:   

Responsive Webdesign: Je nachdem bietet sich eine Umsetzung als responsive Website mittels responsive Webdesign an wie im Falle unseres Kunden Raytheon Anschütz (http://smm.raytheon-anschuetz.com). Ein responsives Webdesign ermöglicht dabei eine optimierte Darstellung der klassischen Website auf verschiedensten Endgeräten wie Smartphone, Subnotebooks, Tablets etc. 

Mobile Website: Oder es ist die Realisierung einer eigenständigen Website Sinn, wie beispielsweise für SENATOR Nord (www.m.senator-nord.de) oder die Kieler Museumsnacht (www.museumsnacht-kiel.de).

Für die Besucher unserer mobilen Websites ist der Gewinn in jedem Fall spürbar!