Patienten online abholen

Die erste Adresse für die Suche nach der Klinik oder Praxis, in der ein Patient sich behandeln lassen will, ist heute die Webseite der jeweiligen medizinischen Einrichtung. Für Klinken und Praxen heißt das, den Patienten online abzuholen und auf der eigenen Website umfassend über Leistungsangebot und spezielle Schwerpunkte zu informieren und so wichtige werbepsychologische Impulse zu setzen

Zulässige Informationen auf einer Klink- oder Praxishomepage:
  • Basisinformationen wie Adresse, Öffnungszeiten, Anfahrtswege etc.
  • Darstellung von Leistungsangebot, Spezialisierungen & IGeL-Leistungen
  • Vorstellung von Arzt & Praxisteam
  • Philosophie der Einrichtung
  • Informationen über Räumlichkeiten & Ausstattung (auch als Bildergalerie)
  • Terminanfrage, Rezeptbestellung
  • Linkliste zu anderen Webseiten (Infoportale etc.)
  • Newsletter & Pressespiegel

Digitale Alleskönner

Content-Management-Systeme (CMS) sind digitale Alleskönner. Für Patienten ist die Klinik- oder Praxiswebsite erste Referenz und digitale Visitenkarte. Für die Klinik oder Praxis ist darüber hinaus aber auch die möglichst einfache Bedienung und intuive Pflegbarkeit der Website wichtig. Die technische Voraussetzung dazu ist ein umsichtig eingerichtetes Content-Management-System.

Je nach Anforderung setzen wir auf verschiedene CMS.

Mehr zu Content-Management-Systemen erfahren Sie hier

Durch ein CMS ist die eigene Website jederzeit und durch prinzipiell beliebig viele Bearbeiter aktualisierbar und erweiterbar, sowohl in ihren Inhalten als auch in Bezug auf neue technische Funktionen. Gleichzeitig sind CMS auch in puncto Kosten unschlagbar: Systeme wie beispielsweise Typo3 sind kostenfrei verfügbar und gleichzeitig schon lange am Markt etabliert, so dass ein hohes Maß an Investitionssicherheit besteht. Ausschlaggebend ist eine saubere initiale Programmierung durch erfahrene Dienstleiter.

Wesentliche Vorteile von CMS auf einen Blick
  • Einheitlichkeit in der Präsentation
  • Investitionssicherheit & Kosteneinsparung
  • Pflegbarkeit & Aktualisierbarkeit
  • Modularität & Erweiterbarkeit

Studien & Positionen