Patienten müssen Vertrauen haben

Patientenzufriedenheit entsteht durch die Qualität der medizinischen Beratung. Gleichzeitig unterstützen aber auch zahlreiche andere Faktoren das Wohlbefinden der Patienten, so etwa:

 

  • Wartezeiten & Warteraumausstattung
  • Praxis-Organisation & -ausstattung
  • Mitarbeiter & Empfang
  • Außendarstellung & Corporate Design
  • Essen (bei stationären Behandlungen)

 

Aus Sicht des Patienten zählt das erfolgreiche Zusammenspiel aller Faktoren. Nur wer sich bei der Behandlung, aber auch bereits davor, und natürlich vor allen Dingen auch danach wohl fühlt, der kommt auch gerne wieder und spricht Empfehlungen im Freundeskreis aus. Dieses Wohlbefinden von Patienten unterstützt ein stimmiges Corporate Design, das die Identität der Einrichtung transportiert. Dazu gehören u.a.:

  • Logo, Geschäftsausstattung & Praxisschilder
  • Praxis-Homepage & Informations-Broschüren
  • Praxis-Ausstattung
  • Corporate Clothing (Teambekleidung)

 

Studien & Positionen