Erfolge unter Freunden

Täglich gestalten wir die Wirkung professioneller Kommunikation und hinterlassen Spuren. Unsere Faszination und unser Wissen wollen wir weitergeben. Als Partner der öffentlichen Hand und Sponsor in Sport und Bildung machen wir uns stark für ehrgeizige Projekte und freuen uns an den Erfolgen unserer Freunde.

Projektbeispiele

Theodor Storm Gemeinschaftsschule mit Grundschulteil

Die Theodor Storm Gemeinschaftsschule ist eine offene Ganztagsschule mit Grundschulteil und zählt zu den Referenzschulen Schleswig-Holsteins.

Die Entwicklung der Schule zu einer regionalen Marke und einem deutschlandweiten Pilotprojekt für den Bereich Medienbildung begleiten wir aktiv, durch Know-how-Transfer und Sponsoring, und aus vollster Überzeugung. Dabei bringen wir von unserer Seite ein Leistungssponsoring und beraten die Schule aktiv in Fragen der Schulvermarktung und der Medienkompetenzbildung.

Zukunftsschule.SH

Zukunftsschule.SH ist ein Auszeichnungs und Bildungssystem des IQSH. Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler aller Schulformen in Schleswig-Holstein. Dabei gilt es nachhaltiges Handeln zu erlernen und zu praktizieren. Dieses geschieht in Aktionen und Projekten der Jugendlichen, die sich engagiert beteiligen und mit großer Motivation ihr Ziel verfolgen.

Zukunftsfähiges oder auch nachhaltiges Handeln bedeutet, den Nachkommen eine intakte ökologische, soziale und ökonomische Welt zu hinterlassen und sie an den Entwicklungsprozessen zu beteiligen!

Das heißt: Umweltgesichtspunkte, das gemeinsame Miteinander und die wirtschaftliche Situation sind gleichberechtigt zu berücksichtigen. Durch Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) wird der Blick von Schülern für die Zukunft und ihre Herausforderung geschärft.

G16 unterstützt BNE das Projekt Zukunftsschule.SH und BNE durch Leistungssponsoring und Beratung. Zusätzlich konnten wir dabei helfen, den gemeinnützigen Verein "Partner der Zukunftsschule.SH e.V." als Netzwerkinstrument zu gründen.

www.zukunftsschule.sh

Sport gegen Gewalt

Das Projekt "Sport gegen Gewalt, Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit" hat der Landessportverband SH 1994 mit Hilfe und Unterstützung der Landesregierung ins Leben gerufen, um mit den Mitteln und der Hilfe des Sports präventiv den zunehmenden Gewalttendenzen vor allem bei Kindern und Jugendlichen entgegenzuwirken. Hierzu werden erfolgreich in allen Kreisen Schleswig-Holsteins über 30 Projektmitarbeiterinnen und -mitarbeiter beschäftigt und über 80 regelmäßige, offene Sportangebote für Kinder und Jugendliche vorgehalten. Dabei wird mit Partnern wie den Wohlfahrtsverbänden, der Kirche, der Polizei, den Schulen und den Jugendämtern intensiv zusammengearbeitet.

G16 hat "Sport gegen Gewalt" in den vergangenen Jahren durch verschiedene Leistungssponsorings unterstützt.

Museumsnacht Kiel

Die Museumsnacht in Kiel präsentiert die Kieler Museen an einem Abend voller Events, Sonderausstellungen und Aktionen für Jung und Alt.

G16 unterstützt die Kieler Museumsnacht durch die Erstellung, Pflege und Erweiterung einer Typo3 Website und einer Website für mobile Endgeräte
www.museumsnacht-kiel.de